Über mich

ich war ein Mensch, der in der Vergangenheit die Extreme gelebt hat und der sprichwörtlich von einem Extrem direkt ins andere Extrem gerutscht ist ohne es zu merken und unglaublich energieintensiv alles selbst ausprobiert und erfahren hat.

Jetzt finde ich eher den radikalen (von radix=Wurzel) Mittelweg (nach Armin Risi) für mich spürbar passender. Minimalismus, Leichtigkeit, tiefe innere Freude sind zunehmend meine Begleiter.

Für mich hat alles im Leben einen Sinn und diese mir inne wohnende Ausprobierfreudigkeit, macht mich, wenn Du magst zu einem idealen Berater für viele Lebensbereiche mit und ohne Tier oder auch für Eltern mit ihren Kindern. Aus Erfahrungen lernen wir – aus den eigenen und aus denen anderer. In der neuen bewussteren Zeit müssen nicht alte Fehler wieder und wieder wiederholt werden. Es ist nun immer leichter möglich sich in die Erfahrungen anderer hineinzufühlen und für sich zu entscheiden ob wir diesen Weg probieren, einen anderen oder neue Wege erschaffen dort wo noch keiner bisher gegangen ist.

Ich liebe es einfach andere zu inspirieren, ihnen durch simpelste Gespräche MUT zu geben, Werkzeuge an die Hand zu geben, wie wir mit aufkommenden Ängsten umgehen können und mich in andere Lebenssituationen hinein zu spüren und zu schauen was ich tun würde?

Jeder trägt alles in sich und weiß alles. Es ist nur verschüttet unter Ängsten, Glaubensmustern und vielen Selbstzweifeln. Wir beleuchten gemeinsam diese Schichten und du findest wie von selbst Deine Antworten, die jetzt gerade für Dich dran sind. Daher weiß ein Jeder, der auf sein Herz hört, welche Worte wahr sind und was für ihn stimmig ist. Die Frage ist : „Möchtest Du es wirklich wissen?“

Ich helfe Dir sehr gern und bin Dein helfender Mensch. Letztlich heilen wir uns alle gegenseitig, denn ich lerne auch mit jeder Begegnung und ich freue mich auf Dich.

Die wahren Therapeuten für mich und uns alle ist die Natur und unsere neun Pferde und sieben Hunde. Unbeschreiblich was sie in Sekunden in Dir auslösen, wo Menschen sich oft so schwer tun….

In Liebe für Deinen MUT Beate und die Fellnasen